Wochen- und Daueraufenthalter

Kung Fu Praktizierende machen Abhärtungsübungen an einem Baum. Instruktor Dominik Pfyffer gibt Anweisungen.

Tauche ganz ein in die Welt von Shaolin

 

Auf den Spuren der authentischen Shaolin Tradition. Sich einmal über längere Zeit der Praxis hingeben zu können, ermöglicht schnelle und grosse physische und mentale Fortschritte. Abseits des Alltags kannst du herunterfahren und eine andere Welt kennenlernen.

Dieses Angebot richtet sich sowohl an Beginner, wie auch an Fortgeschrittene.

Du wirst von einem eigenen InstruktorIn für Daueraufenthalter begleitet. Auf dem Programm stehen individueller Unterricht, Lektionen in den Klassen des Shaolin Chan Tempels und Selbststudium. Gerade das Selbststudium ist ein zentraler Bestandteil im traditionellen Kung Fu Unterricht, was sich potentielle Bewerber bewusst sein müssen.

Wie im Tempel wird früh aufgestanden, zusammen meditiert, trainiert, gekocht, geputzt und in den hauseigenen Räumlichkeiten übernachtet. Traditionell wird oft draussen praktiziert.

Dieses Angebot bieten wir momentan nur im  Shaolin Chan Tempel Luzern an.

Wochenaufenthalt Unterricht im Shaolin Chan Tempel Luzern - Schweiz. Shaolin Kung Fu Meister Shi Yong Wen, Thomas Degen, zeigt einer Schülerin eine Säbelform.

Stundenplan

Freue dich auf dein Trainingsprogramm

Morgentraining:

6.00-7.00 Uhr, Meditation

7.00-8.00 Uhr, Qi Gong

8.00-9.00 Uhr, Frühstück

9.00-11.00 Uhr, Morgenblock – Grundschule & Formen

11.00-11.30 Uhr, Selbststudium

11.30-12.30 Uhr, Mittagessen

12.30-13.30 Uhr, Mittagsruhe

Nachmittagsblock:

13.30-15.00 Uhr, Nachmittagsblock – Schwerpunktthema

15.30-16.30 Uhr, Selbststudium Schwerpunktthema

17.00-19 Uhr, Abendessen

Abendblöcke:

Montag:

19.15-20.15 Uhr, Qi Gong

20.30-21.30 Uhr, Yi Nian Ji (Anfänger) wenn schon Erfahrung, ansonsten Selbststudium

Dienstag:

19.00-20.15 Uhr, Chu Ji Ban (Schulanfänger) oder Probetraining

20.30-21.30 Uhr, Yi Nian Ji (Anfänger) wenn schon Erfahrung oder Sanda

Mittwoch:

19.00-20.00 Uhr, Qi Gong

20.15-21.30 Uhr, Freitraining bei Shifu Roger Stutz

Donnerstag:

19.15-20.15 Uhr, Probetraining oder Sanda

20.30-21.30 Uhr, Selbststudium

Freitag:

19.15-20.15 Uhr, Chu Ji Ban (Schulanfänger)

20.30-20.30 Uhr, Chu Ji Ban (Schulanfänger)

Bei einem einwöchigen Aufenthalt startet die Woche um 8.00 Uhr am Montag und endet je nach Wunsch am Freitag um 17.00 Uhr oder 21.30 Uhr. Daueraufenthalter haben am Samstag Morgen noch Selbststudium, danach ist Wochenende.

Dieses Programm ist ein Musterexemplar. Wir stellen jeweils individuelle Stundenpläne je nach Wünschen, Fähigkeiten und Alter zusammen. Die Teilnehmer müssen sich darauf einstellen, dass gemäss Tradition geführtes Selbststudium einen grossen Teil des Programminhalts ausmacht.

Mögliche Schwerpunktthemen: Grundschule (vorgeschlagen), Qi Gong, Formentraining, Meditation, Sanda, Qinna (Anwendungen) etc.

Preise

Ob ganz privat oder als Kleingruppe, wir haben das Passende.

Preisliste:

1 Person: 1955 CHF

2 Personen: 1455 CHF je Person

3-5 Personen: 1185 CHF je Person

5-10 Personen: 1035 CHF je Person

ab 10 Personen: 945 CHF je Person

Bei einem Aufenthalt von mehreren Wochen gibt es Preisreduktionen

Inklusive:

  • Individueller Unterricht und Lektionen in den Klassen
  • Vegetarische Verpflegung
  • Logie (Übernachtung in Trainingshalle)
  • Tee
  • Benutzung der Räumlichkeiten
  • Traditionelles Geschenk

Neugierig geworden?

Gerne darfst du uns schreiben und wir schicken dir die Infobroschüre mit allen weiteren Informationen und häufig gestellten Fragen.
Bitte wende dich bei weiteren Fragen an uns oder melde dich gleich an.

Tel.: +41 41 250 17 17

(Mo-Fr von 13.30-20.00 Uhr)
dpfyffer@shaolin-luzern.ch

Fülle dein Leben mit neuen Erfahrungen.