Taijiquan

Meister korrigiert eine Stellung bei einem Taiji Übenden.

Verbinde Kraft und Sanftheit

 

Taijiquan ist ein umfassendes System zur ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist. Neben gesundheitstechnischen und meditativen Aspekten ist Taijiquan eine hochentwickelte Kampfkunst. Die traditionellen Formen beinhalten eine Vielzahl verborgener Selbstverteidigungstechniken.

Taijiquan zählt zu den sogenannten inneren Kampfkünsten. Nicht rohe Kraft steht im Vordergrund. Aus der Entspannung entsteht weiche Bewegung und Kraft.

Wir unterrichten hauptsächlich den sogenannten Chen-Stil. Er gehört zu den bedeutendsten Taiji Stilen weltweit. Charakteristisch ist das Wechselspiel von langsamen, weichen, fliessenden Bewegungen und schnellen, explosiven Techniken, sowie die ausgeprägten Spiralbewegungen. Weiter wird der moderne Yang Stil, der weltweit am meisten verbreitete Stil, unterrichtet.

NEU bieten wir ausschliesslich im Shaolin Chan Tempel Luzern jeden Freitag Morgen eine Frühmorgenlektion von 6.00 – 7.00 Uhr an.

Ansonsten wird Taijiquan zur Zeit nicht in regulären Klassen unterrichtet. Solltest du Interessen an Privatunterricht haben, freuen wir uns über deine  Kontaktaufnahme.

Taiji Grundübung bei einem Seminar des Shaolin Chan Tempels Luzern - Schweiz.