Tuishou – stossende Hände

Tuishou - stossende Hände

Datum/Zeit
Sa 16.05.2020, 14:00 - 16:00 Uhr

Ort
Shaolin Chan Tempel Luzern
Rengglochstrasse 25, 6012 Obernau/Luzern

Tuishou ist eine wichtige Partnerübung vieler innerer Kampfkünste und insbesondere durch das Taijiquan sehr bekannt geworden. Auch wenn wenig bekannt, nimmt Tuishou in der Shaolin Kunst seit Jahrhunderten einen wichtigen Stellenwert ein. Es gibt viele Übersetzungen für Tuishou. So z.B. fühlende Hände, wahrnehmende Hände oder auch klebende Hände. Die Tuishou Praxis stellt mitunter eine der wichtigsten Basisgrundlagen für die Anwendungsthematiken und den freien Kampf dar. In einem freundschaftlichen Rahmen können die Yin und Yang Aspekte verinnerlicht werden. Dabei wird die Brücke der angreifenden und verteidigenden Aspekten auf den Alltag geschlagen.

Das Seminar beginnt mit einer theoretischen Erläuterung zur Umlenkung und dem Austausch von Kräften. Nach den Grundlagen und den Basisübungen kann in einem freundschaftlichen Rahmen zusammen geübt werden.

Seminarinhalt:

  • Grundlagen Tuishiou
  • Grundübungen
  • Grundhaltung
  • Yin Yang Lehre in der Praxis
  • Umlenken/Austauschen von Kräften
  • Üben in freundschaftlichem Rahmen

Für wen ist das Seminar:

  • Taijiquan Praktizierende
  • Kung Fu Praktizierende
  • Sanda AtheltInnen
  • Leute, welche sich gerne mit Kraft von Gegensätzen auseinandersetzen
  • Du möchtest mehr über Yin und Yang in der Praxis erfahren?

Seminarleitung:
Shaolin Kung Fu Meister
Shi Xing Long

Bitte bringt den Betrag in bar und passend mit zum Seminar.

Das Seminar steht Internen und Externen mit und ohne Erfahrung offen.

Normalpreis: 75 CHF
SchülerInnen, StudentInnen und Lehrlinge dürfen das Seminar für 55 CHF besuchen! Bitte einfach eine kurze Info im Kommentarfeld hinterlassen und einen entsprechenden Ausweis zum Seminar mitnehmen.

Anmeldung

CHF75.00